OTTILIE BONDY PROMENADE

Wien

Die beiden benachbarten Bauplätze sind über ihren gemeinsamen Innenhof samt Kinderspielplatz auch über ein südlich gelegenes grünes Band miteinander verbunden. Die etwas privater wirkenden Innenhöfe der jeweiligen Bauplätze gehen verspielt in die öffentlichen Bereiche des übergeordneten Grünraumverbundes über.

So fließt der Pocketpark in den Innenhof von Bauplatz 3a und der Jugendspielplatz des Quartiers ist über den Freiraum an der Bahntrasse direkt angebunden. In sich einheitliche Bepflanzungskonzepte und Formensprachen unterstützen die Adressbildung der Gebäude und geben den Bauplätzen ihre Individualität. Bei gleichbleibender Nutzungsqualität wird die Orientierung im Freiraumverbund erleichtert.

MK17931-900x507.jpg
MK17819-900x507.jpg
index.jpg
OBS_20200910_OBS0034_id20200910121351-70
MK17961-900x507.jpg
MK18063-900x507.jpg
MK17859-900x507.jpg
MK17792-900x507.jpg